Rasant: Falsche Luxus-Sportwagen aus Bangkok für den kleinen Geldbeutel!

In einer kleinen Sackgasse in Bangkok reihen sich scheinbar Porsche, Ferrari und Co. aneinander – hier ist Chris Pongpitaya am Werk. Er gilt als der beste Autofälscher Thailands und verkauft schonmal einen Aston Martin für knapp 20000 Euro. Falsche Rolex-Uhren und Kopien von Gucci-Brillen waren gestern – in Bangkok baut man Luxusautos von Porsche bis Ferrari oder Lamborghini nach, ganz nach Wunsch und Budget der Kunden. Gelernt hat der Autofälscher sein Handwerk bei Volkswagen in Deutschland.

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.