Eigenbau Tischkreissäge für 100€

Benötigtes Werkzeug: Oberfräse, Bohrmaschine
In diesem Video ist zu sehen, wie ich mir eine kleine, preisgünstige Tischkreissäge selbst hergestellt habe. Die Kosten beliefen sich dabei auf knapp 100€ und es musste eine Wochenende an Arbeitszeit investiert werden. Die Säge basiert auf einer umgedrehten Handkreissäge. Der Tisch der Säge besteht aus einer 21mm starken Siebdruckplatte und wurde mit Multiplex Riegeln ausgesteift. Das Untergestell ist um Kosten zu sparen aus MDF. Die Teile hierfür wurden mittels Dübelverbindungen zusammengefügt. Um Gewicht zu sparen wurde in alle Seiten des Untergestelles große Löcher gefräßt. Der Anschlag besteht ebenfalls aus Multiplex und wird mittels eines eisernen Hakens gegen die Vorderkante des Tisches gepresst. Der Anschlag ist sehr einfach und Präzise einzustellen und vor allem auch immer parallel zum Sägeblatt. Ist er festgezogen lässt sich auch die hintere Spitze des Anschlages nur mit massiver Gewalt bewegen. Soweit hat mir diese Kreissäge gute Dienste geleistet. Sie ist sehr präzise und bei ihren 2000W Eingangsleistung fehlt es auch nicht an Durchzug.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.